1

Limburg-Weilburg ist erneut Gesellschafter der FrankfurtRheinMain GmbH

Die FrankfurtRheinMain GmbH International 2017-05-30-LK_Limburg_Weilburg_Gesellschafter_bei_FRM GmbHMarketing of the Region (FRM GmbH) hat einen neuen alten Gesellschafter. Seit dem 1. Januar 2017 ist Limburg-Weilburg wieder Teil der FRM GmbH und übernimmt 1 Prozent der Gesellschafteranteile. Der mittelhessische Landkreis war schon einmal von 2005 bis 2011 Mitglied der regionalen Standortmarketinggesellschaft.
Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt und Aufsichtsratsvorsitzender der FRM GmbH kommentierte: „Wenn wir im weltweiten Standortwettbewerb auch weiterhin bestehen wollen, muss sich die Region FrankfurtRheinMain vernetzen und geschlossen auftreten. Insofern freut es mich als Aufsichtsratsvorsitzenden der FRM GmbH besonders, dass wir Limburg-Weilburg in unserem Gesellschafterkreis endlich wieder begrüßen können. Damit wächst die Metropolregion noch enger zusammen. Wenn wir die Stärken der Region selbstbewusst kommunizieren und FrankfurtRheinMain als Einheit für sich wirbt, bleiben wir auch in Zukunft für internationale Investoren hoch attraktiv.“
„Für den Kreis Limburg-Weilburg ist der Wiedereintritt bei der FRM GmbH zum jetzigen Zeitpunkt der richtige Schritt. Das regionale Standortmarketing hat 2013 eine neue Strategie erarbeitet, von deren Ausrichtung wir überzeugt sind. Ziel unserer Aktivitäten ist es, im Ausland als Teil der Region FrankfurtRheinMain erfolgreicher wahrgenommen zu werden.“, so Manfred Michel, Landrat des Kreises Limburg-Weilburg.
Mit dem Wiedereintritt des Kreis Limburg-Weilburg hat die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region aktuell 27 Gesellschafter.