Informationsveranstaltung „Elektromobilität im gewerblichen Umfeld“

Drohende Fahrverbote in den Ballungsräumen stellen gerade den gewerblichen Verkehr in den Innenstädten vor erhebliche Probleme. Dabei kann sich der Umstieg auf Elektroautos für viele Unternehmen auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten als Vorteil erweisen. Teilweise kann diese Entwicklung sogar neue Geschäftsfelder eröffnen.

2018-05-30 11_07_15-Einladung-Infoveranstaltung-e-Mobilitaet-14-6-2018.pdf - Adobe Acrobat Reader DCDie Wirtschaftsförderung (WFG), die IHK-Limburg, die Kreishandwerkerschaft und das Klimaschutzmanagement des Landkreises Limburg-Weilburg sowie die Geschäftsstelle Elektromobilität der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) laden zur Informationsveranstaltung „Elektromobilität im gewerblichen Umfeld“ ein. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen und Gewerbebetreibende aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen.

14.06.2018 von 17:30 bis 20:00 Uhr bei der Industrie- und Handelskammer Limburg, Walderdorffstraße 7, 65549 Limburg

Hauptreferent dieses Abends ist Michael Schramek, Geschäftsführer des auf  Mobilitätsfragen spezialisierte Beratungsunternehmens EcoLibro GmbH. Das Programm zur Informationsveranstaltungen finden sie hier

Anmeldungen richten Sie bitte an das Klimaschutzmanagement des Landkreises Limburg-Weilburg, Verena Nijssen Telefon: 06431 296-828 oder per E-Mail: v.nijssen@limburg-Weilburg.de

Logos Elektromobilität

image_pdfimage_print